Kontakt Über uns Sitemap Datenschutzhinweise Impressum
technische Betriebe der Stadt Leverkusen AöR

Hausanschlüsse

Öffentliches Kanalnetz

In öffentlichen Schmutzwasserkanälen können durch unplanmäßige Einleitungen Überlastungen oder durch andere Hemmnisse Verstopfungen bzw. Querschnittsverengungen hervorgerufen werden, die dann zum Stau im Schmutzwasserkanal führen. Weiterhin können Betriebsausfälle in Pumpwerken einen Rückstau im Kanalsystem auslösen.

Trotz der Bemessung nach den jeweils geltenden allgemein anerkannten Regeln der Technik und des sorgfältigen Betriebs der öffentlichen Kanalisation können öffentliche Misch- und Regenwasserkanäle aus wirtschaftlichen Gründen nicht so dimensioniert werden, dass sie jeden außergewöhnlichen Regen einwandfrei ableiten können. Es muss deshalb bei starkem Regen mit Einstau im Kanal und Rückstau in die Anschlusskanäle gerechnet werden. Diese Betriebszustände sind grundsätzlich zulässig und werden durch die technischen Regelwerke und somit auch durch die darauf beruhende Rechtsprechung gedeckt.

Hausanschlüsse - Rechtliches

Wer ist für den Hausanschluss verantwortlich?

"... Die Herstellung, Erneuerung, Veränderung, Beseitigung, der Verschluss sowie die laufende Unterhaltung von Anschlussleitungen obliegen den Grundstückseigentümern. Die baulichen Arbeiten müssen fachgerecht nach den technischen Vorschriften der durch einen von den TBL für diese Arbeiten zugelassenen Unternehmer ausgeführt werden ...".
Die Beauftragung eines zugelassenen Unternehmens erfolgt durch den Anschlussnehmer.

Mit den baulichen Arbeiten darf erst nach schriftlicher Zustimmung durch die TBL begonnen werden !

"Gebührensatzung der Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen, Anstalt des öffentlichen Rechts (TBL) zur Satzung der TBL über die Entwässerung der Grundstücke und den Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage (Entwässerungssatzung TBL)
vom 13. Dezember 2007"
 

Bau von Hausanschlüssen

Frage: Liegt Ihr Grundstück/Haus in einem Wasserschutzgebiet?   Wenn "JA", dann:

1.)  "Hinweis bei Sanierung von Hausanschlüssen in Wasserschutzgebieten" beachten

       » Hinweise bei der Sanierung

2.)  "Anzeige der Sanierung von Grundleitungen im Wasserschutzgebiet" ausfüllen und der "Untere Wasserbehörde"
       vorlegen.

       » Anzeige "Sanierung von Grundleitungen im Wasserschutzgebiet"

 

Was muss ich bei der Änderung oder der erstmaligen Erstellung eines Hausanschlusses tun?

-  Angebote einholen und einen Unternehmer nach eigener Wahl mit den Arbeiten beauftragen.

     » Initiates file downloadListe zugelassener Unternehmen

-  Unternehmer setzt sich mit den TBL AöR in Verbindung
-  Beantragung einer Ausführungszustimmung durch den Unternehmer für den Anschlussnehmer
-  Nach erfolgter Prüfung durch die TBL, Ausstellen einer Ausführungszustimmung
-  Ausführung der Arbeiten durch den Unternehmer nach erfolgter Baubeginnanzeige
-  Fertigstellungsmeldung durch den Unternehmer an die TBL

Anmerkung: Die Beauftragung und Abrechnung mit dem Unternehmer ist Sache des Anschlussnehmers.

Kanalschäden durch Wurzeleinwuchs

Bei der Erstellung oder Sanierung einer privaten Hausanschlussleitung durch den Eigentümer ist dieser eigenverantwortlich.
Bestehen Wurzelschäden, verursacht durch städtische Bäume, ist die Stadt Leverkusen, vertreten durch die Technischen Betriebe Leverkusen AöR, verantwortlich.


Verfahrensablauf

- Der Eigentümer beauftragt ein Fachunternehmen mit der Untersuchung der Leitung und ggf. der Beseitigung
  der  Verstopfung.
- Bei Vorliegen von Wurzeleinwuchs ist eine Videoaufzeichnung zu fertigen.
- Der Anschlussnehmer wendet sich an die TBL.
- Einreichen der vorhandenen Kamerabefahrung.


Wenn der Verursacher die "städtischen" Wurzeln sind

- Vereinbarung eines Ortstermins
- Besprechung der weiteren Vorgehensweise
- Übernahme der Kosten der Untersuchung durch die Stadt
- TBL beauftragen ihren Jahresvertragsunternehmer
- Ausführung und Abrechnung erfolgt durch die TBL

Wenn Verursacher "private" Wurzeln oder Wurzeln "dritter" sind

- Der Eigentümer beauftragt einen konzessionierten Unternehmer für den Bau von Hausanschlüssen.

    »  Initiates file downloadListe zugelassener Unternehmen

To top