Kontakt Über uns Sitemap Datenschutzhinweise Impressum
technische Betriebe der Stadt Leverkusen AöR

Arbeiten am ZOB Wiesdorf

Am 08.05.2017 begann der Umbau des neuen Busbahnhofs. Die Bauleistungen werden in drei Bauphasen durchgeführt.
Die erste Bauphase soll Ende 2018 abgeschlossen sein. Diese umfasst den Umbau des westlichen Busbahnhofes inklusive des Haltebereichs für Fernbusse sowie den Neuanschluss der Heinrich-von-Stephan-Straße an die Rathenaustraße mittels einem Kreisverkehr anstelle der bisherigen Ampelanlage.

 

Die Arbeiten am Kreisverkehr sollen am Montag, den 29.05.2017, beginnen. Ab 6.00 Uhr wird die Verkehrsführung  an der Einmündung der Heinrich-von-Stephan-Straße in die Rathenaustraße für die Erstellung des Kreisverkehrs eingerichtet. Die Ampelanlage entfällt.

 

Beide Fahrtrichtungen der Rathenaustraße werden nur noch einspurig angelegt.

- In die Heinrich-von-Stephan-Straße kann nur noch als Rechtsabbieger ein- und ausgefahren werden.

- Ein Linksabbiegen in die Heinrich-von-Stephan-Straße ist ausschließlich den Bussen erlaubt.

- Das Linksabbiegen in die Rathenaustraße wird für alle anderen Verkehrsteilnehmer unterbunden.

 

Eine Umleitung für den Individualverkehr wird ausgeschildert. Zeitgleich wird die alte Lichtzeichenanlage abgebaut.
Die Busspur am Ende der Heinrich-von-Stephan-Straße wird für den Individualverkehr geöffnet.

 

Die Arbeiten am Busbahnhof sind so weit fortgeschritten, dass in der nächsten Woche mit den Erdaushubarbeiten begonnen werden kann, um den Busbahnhof in Richtung Rathenaustraße abzusenken.

 

Die Technischen Betriebe AöR  bitten um Verständnis.