Technische Sachbearbeitung Siedlungswasserwirtschaft - Schwerpunkt Bauleitung (m/w/d)

Wir suchen Sie!

Allgemeine Angaben zur Stelle:
Bei den Technischen Betrieben der Stadt Leverkusen ist vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung für die Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft bzw. Baubetrieb eine Stelle als Technische Sachbearbeiterin bzw. als Technischer Sachbearbeiter in Vollzeit (39,00 Stunden/Woche) zu besetzen.

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 11 TVöD ausgewiesen und ist ab sofort unbefristet zu besetzen.


Voraussetzung für die Abgabe einer Bewerbung:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Diplom-Ingenieurin bzw. Diplom-Ingenieur/Bachelor of Engineering bzw. Bachelor of Science) im Studiengang Siedlungswasserwirtschaft, Wasserwirtschaft, Baubetrieb oder vergleichbarer Studiengang


Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Mitarbeit bei der Projektierung und Bauleitung von Tiefbaumaßnahmen der Siedlungswasserwirtschaft
  • Eigenverantwortliche Durchführung bzw. Mitwirkung bei Ausschreibungen, Vergabeverfahren, Bauüberwachung, Oberbauleitung, Projektleitung von Tiefbaumaßnahmen der Siedlungswasserwirtschaft
  • Beauftragung und Überwachung von Ingenieurbüros

Eine Verwendung in sonstigen Bereichen der Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen bleibt vorbehalten.


Erwartet werden:

  • Gute Abschlusszeugnisse
  • Sichere mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit sowie Bürgerfreundlichkeit
  • Kenntnisse und rechtssichere Handhabung der VOB, VgV, UVgO, VOL, HOAI sowie der gesetzlichen Vorschriften und Normen
  • Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Umsetzung der Planung mittels AutoCAD
  • Gute IT-Kenntnisse in MS-Office, GIS-System, Ausschreibungsprogramm
  • Führerschein-Klasse B


Wünschenswert sind:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung


Ansprechpartner der Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen:
Gregor Wilbertz, Tel.: 0214 406-6960
E-Mail: gregor.wilbertz@tbl-leverkusen.de

Ansprechpartner der Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen:
Wolfgang Herwig, Tel.: 0214 406-6900
E-Mail: wolfgang.herwig@tbl-leverkusen.de

Ansprechpartnerin im Fachbereich Personal und Organisation:
Nazli Özdemir, Tel.: 0214 406-1137
E-Mail: nazli.oezdemir@stadt.leverkusen.de

Angabe zur Bewerbung:
Es werden ausschließlich Onlinebewerbungen über das Onlineportal entgegengenommen.

Wichtiger Hinweis wegen Corona:
Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie wurde der Bewerbungsprozess der Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen AöR an die derzeit geltenden Bedingungen angepasst. Die Auswahlgespräche werden ab sofort per Videokonferenz (über die Software „Zoom“) oder - unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen sowie Abstandsregelungen - durch Präsenzgespräche abgehalten. Konkrete Informationen dazu erhalten Sie während des Besetzungsprozesses. Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu Verzögerungen kommen kann. Wir melden uns unaufgefordert bei Ihnen und bedanken uns in diesem Zusammenhang für Ihre Flexibilität.

Informationen zu den Technischen Betrieben finden Sie unter www.tbl-leverkusen.de.


Sonstiges:
Eine Besetzung der Stellen in Teilzeit ist möglich. Bei einer Besetzung der Stellen mit jeweils zwei Teilzeitkräften ist eine ganztägige Präsenz sicherzustellen.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis (Arbeitsplatzsicherheit)
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kostenloses Jobticket der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg (VRS) und RheinRuhr (VRR)
  • Interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielfältiges Angebot im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine zusätzliche Betriebsrente der Rheinischen Versorgungskasse für tariflich Beschäftigte